VERSANDKOSTENFREI AB 20€
  VERSANDKOSTENFREI AB 20€*

Dino

Ist es nicht niedlich das kleine Dinobaby? Damit auch du deine genähten Sachen mit Winny verschönern kannst, haben wir diese Applikationsvorlage für dich vorbereitet. Alles was Du dazu brauchst:

  • Unsere ausgedruckte Applikationsvorlage
  • Papier- und Stoffschere
  • Jersey Stoff zum Applizieren
  • Jersey Nadel Stärke 70
  • Ein tolles Kleidungsstück, auf das der Dino soll

 

Und so geht es:

Den Dino nähst du am Besten auf ein noch nicht vernähtes Vorderteil. Die Vorlage ist so konzipiert, dass du dir alle Teile aus Papier ausschneiden kannst um sie dann auf den Stoff mit Nadeln auf zu pinnen. Die einzelnen Teile vorsichtig mit der Stoffschere ausschneiden. Wenn du nur eine sehr große Stoffschere hast und es dir schwer fällt die kleineren Teile zu zu schneiden, nimm einfach eine scharfe Nagelschere. Mit ihrer gebogenen Schneide gehen die Rundungen leichter.
Dino
Dino
Bevor du los legst, stelle deinen Stich an der Nähmaschine relativ klein ein, auf 2 oder 1,5 damit sich die Rundungen leichter nähen lassen. Achte auch darauf, dass wenn du das Füßen nach oben machst, die Nadel immer im Stoff steckt. Leg dir ruhig alle Teile erst einmal in der richtigen Reihenfolge hin.
Als erstes wird das Rückenschild und der Schwanz auf gesteppt.
Dino
Dino
Damit man nachher nicht sieht wo vernäht wurde, habe ich an der Stelle angefangen die später unter der nächsten Lage verschwindet.
Schön langsam an der Kante entlang steppen.
Dino
Dino
Als nächstes ist der Körper des Dinos dran, dieser liegt nicht bündig am Rückenschild, sondern leicht darunter.
Die Papiervorlage dient uns hier auch noch einmal als Schablone zum Steppen. Du kannst dir die Dino Beine natürlich auch mit einem Textilfilzstift aufzeichnen.
Dino
Dino
So sehen die gesteppten Beine mit der Schablone aus.
Gesteppt haben die Dino Beinchen eine schöne 3D Wirkung.
Dino
Dino
Die nächste Ebene stellt der Kopf dar, er wird auf dem Rückenschild so platziert, dass ein Teil des Körpers darunter verschwindet.
Die Bäckchen sind als nächstes dran. Stelle bei so kleinen runden Teilen die Stichlänge ruhig noch ein wenig kleiner ein. Denn je kleiner der Stich desto besser lassen sich Rundungen nähen.
Dino
Dino
Die kleinen Hörnchen sind besonders knifflig. Aber mit ein bisschen Geduld, bekommen wir die auch aufgesteppt.
Die Augen habe ich aus schwarzem Jersey ausgeschnitten. Ihr könnt anstatt sie zu applizieren auch aufmalen.
Dino
Dino
Den Mund des Dinos nähmale ich frei auf, man kann sich den Mund genauso gut aber auch vorzeichnen oder eben das komplette Gesicht aufmalen.
Da die Nasenlöcher so klein sind, nähe ich diese lieber per Hand. Das normale Nähgarn nehme ich dafür vierfach.
Dino
Dino
Damit der Dino mit den großen schwarzen Augen nicht gruselig aussieht, bekommt er noch weiße Lichtreflexe per Hand rein genäht.
So und fertig ist das süße Dino Baby Winny.
Dino

Dino

Hole dir direkt die Applikation Willy in unserem Shop! Einen Link dazu gibt es hier:

 

 

Viel Spaß beim Nach-Nähen!

Bitte Beachte:

Diese Applikation ist allein für den privaten Gebrauch bestimmt und darf nicht gewerblich genutzt werden. Bei mehr als fünf Anfertigungen ist eine Absprache mit Laolisa UG nötig. Mehr als 10 Anfertigungen der Applikation sind nicht erlaubt.

 

Rabatt
Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Dein Laolisa-Team